Kontakt

Schleifmühleweg 6
72070 Tübingen

Telefon: 0 70 71 - 4 31 67
Telefax: 0 70 71 - 44 04 02
E-Mail:

Startseite | Kontakt | Impressum

Innenwände

Der Trockenbau bietet auch in Fitness- und Wellnessbereichen zahlreiche Vorteile

Welche Vorzüge haben Trockenbauwände?

Zeit- und kostenaufwändige Trocknungszeiten entfallen

Geringes Flächengewicht, daher optimal für Sanierungen geeignet

Schlanke Wandkonstruktionen

Wandhohlräume eignen sich für Installationsleitungen. Das Anlegen von Schlitzen entfällt.

Allergikergeeignete Materialien

Geeignet für Brand-, Schall-, Wärme- und Feuchteschutz

Hohe Flexibilität, daher nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Immer mehr Fitness-, Wellness- und Schwimmbadbereiche nutzen die Vorzüge der Trockenbauweise. Denn dank der flexiblen Materialien können selbst ausgefallenste Entwürfe realisiert werden. Egal ob abgerundet, gewellt, abgetreppt oder asymmetrisch - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Qualitativ hochwertige Oberflächen, ausgefallene Formen und ein integriertes Beleuchtungssystem sorgen für außerordentliches Wohlbefinden.

Fittnessbereich
Quelle Bild: Knauf Aquapanel

Darüber hinaus erfüllen Systeme in Trockenbauweise auch besondere Anforderungen an den Brand-, Schall- und Feuchteschutz. Letzterer hat besonders in Nassräumen, wie Schwimmbädern, Duschen, Sanitär- und Saunabereichen oberste Priorität. Konstruktionen mit Nassraumplatten, speziellen Abdichtungen, Unterkonstruktionen mit Korrosionsschutz und eine sorgfältige Detailausführung gewährleisten höchste Sicherheit und dauerhaften Schutz vor Feuchtigkeitsschäden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button