Kontakt

Schleifmühleweg 6
72070 Tübingen

Telefon: 0 70 71 - 4 31 67
Telefax: 0 70 71 - 44 04 02
E-Mail:

Startseite | Kontakt | Impressum

Knauf Insulation

Das Kalk-Putzsystem ROTKALK

Perfekt aufeinander abgestimmt

Rotkalk ist ein natürliches Kalk-Putzsystem, dessen Komponenten Wänden atmungsaktive Eigenschaften verleihen. Durch die Beimischung von Ziegelmehl, Kaolin und einem Mineral aus der Gruppe der Zeolithe verfügt dieser Kalkputz über ausgezeichnete raumluftreinigende Eigenschaften: Schadstoffe werden durch die Zeolithstrukturen auf natürliche Weise abgebaut. Überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft wird reguliert.

Rotkalk - Natürlich mit System

Mit dem Rotkalk-System können optimale Innen- und Außenputze ausgeführt werden. Vom Unterputz über Oberputze und Glätte bis hin zur Rotkalk-Farbe bietet das System alle Komponenten für höchst anspruchsvolle Gestaltung. Alle Produkte sind aufeinander abgestimmt, so dass sich die einzigartige Wirkung von Rotkalk optimal entfalten kann. Höchste Funktionalität und eine einzigartige Raumatmosphäre – überzeugend im System.

Knauf Insulation Kalkputzsystem

ROTKALK GRUND - Unterputz für innen und außen

Kalk-Unterputz mit Kaolin und Ziegelmehl als Unterputz im Innen- und Außenbereich. Besonders dort geeignet, wo es auf höchste Wohnqualität ankommt. Ideal im Bereich der Denkmalpflege, wenn Kalkputze nach historischem Vorbild gefragt sind.

Knauf Insulation Rotkalk

Verwendungszweck

Speziell geeignet, wo hohe bauphysikalische Ansprüche an die Raumhygiene, Raumluft und die Wohnqualität gestellt werden. Durch den hohen Kalkanteil bzw. hydraulisch puzzolanische Bindemittel ist der Putz spannungsarm und deshalb auch für hochwärmedämmendes Mauerwerk hervorragend geeignet.

  • als Unterputz im Innen- und Außenbereich
  • für gefilzte Oberflächen im Innenbereich
  • als Untergrund für kleinformatige Fliesen in häuslichen Küchen und Bädern
  • als Unterputz für Wandheizungen

Eigenschaften

  • Reguliert das Feuchteklima
  • Nimmt Stickoxide und organische Verbindungen (VOC) auf und baut sie ab
  • Vorbeugend gegen Schimmelpilz
  • Für innen und außen
  • Zur Verarbeitung mit Maschine oder von Hand
  • Rötlich-Braunn
  • Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550
  • Normalputzmörtel GP / Druckfestigkeitskategorie CS I nach DIN 998-1

Quelle Bild und Text: Knauf Insulation


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen